Skip to main content

Vita und Filmografie

Inge Schneider

Filmeditorin
Berlin

Kontakt

Telefon030-324 23 72

Vita

FremdsprachenEnglisch

AusbildungAbitur, Schnittassistenz, Studium an der HFF Babelsberg - Fachrichtung Schnitt

Weitere AngabenDokumentarfilm und Spielfilm, Lehrbeauftragte für Filmschnitt an der DFFB (1986-94)

AuszeichnungenBild-Kunst Schnittpreis 2004 für

AdresseWeimarer Straße 2,  10625  Berlin

Filmografie als Filmeditor*in

Jahr Titel Sparte Regie Produktion Technik

2006 Chamame Doku Cosima Lange Fliegende Fische AVID

2005 Nach der Musik Doku Igor Heitzmann Dffb/Filmkombinat AVID

2005 Alfredos Modelle Doku Andrzej Wels-Rommel Tagtraum AVID

2005 Der Lebensversicherer Kino Bülent Akinci Razor Film AVID

2004 Island Mon Amour Doku Sibylle Tiedemann Maja deFilm AVID

2004 Dancing with myself Doku Kruska/Keil Egoli Film AVID

2003 Die Spielwütigen Kino-Doku Andres Veiel Journal Film Avid

2000 Die Ballade von Schnuckenack Reinhardt Doku Andreas Öhler C.Krüger Filmprod. Edit/Video

2000 Lale Andersen- D.Stimme v.Lili Marleen Doku Irene Langemann Lichtfilm AVID/Video

2000 Outlaws Doku Rolf Teigler Der Garten Film AVID/16F

1999 Swetlana TV-Spiel Tamara Staudt Tagtraum AVID/16F

1999 Ausfahrt Ost Doku Keil/Kruska Egoli Film AVID/Video

1999 Nach dem Fall Kino-Doku Sandig/Black Umbrella Films Edit/Video

1998 Zwischen Lust und Last Doku Novak/Kreisz Co-Produktion Edit/Video

1998 Non Stop Doku Olafur Sweinsson DFFB/3Sat AVID/Video

1997 Kinderland ist abgebrannt Kino-Doku Tiedemann/Badura Tiba Film AVID

1997 Drei von Tausend Doku Andres Veiel Journal-Film AVID/Video

1995 Oskar und Jack Doku Frauke Sandig Lichtfilm Film16

1995 Polizeiruf: Schwelbrand TV-Spiel Petra Haffter Saale Ausiov. Medien Film16

1994 Tatort: Ein ehrenwertes Haus TV Spiel Petra Haffter Aspekt Telefilm Film 16